Schnuppertraining

Ab sofort bietet die Judoabteilung des SV Erolzheim für alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit eines Schnuppertrainings, unter Berücksichtigung der gültigen Corona Vorschriften, wieder an. Desweiteren muss der Risikofragebogen ausgefüllt und vom Erziehungsberechtigten bestätigt werden.

An die Teilnehmer werden keine besonderen sportlichen Voraussetzungen gestellt. Wer Spaß daran hat, in einer Gruppe eine neue interessante Sportart zu erkunden, ist hier richtig.

 Judo stärkt, ohne dass man es bewusst wahrnimmt, automatisch das Selbstbewusstsein.

Für Erwachsene, jugendliche Anfänger sowie Neueinsteiger besteht jeweils am Mittwoch die Möglichkeit eines Schnuppertrainings. Für Kinder ab fünf Jahren besteht jeweils am Donnerstag die Möglichkeit eines Schnuppertrainings.

Start Judotraining

Am 16.09.2020 um 18:00 Uhr und am 17.09.2020 um 17:00 Uhr startet das Training wieder, zu den gewohnten Trainingszeiten unter Berücksichtigung der gültigen Corona Vorschriften.

Trainingsteilnehmer, die Symptome der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Atemnot, Durchfall) aufweisen, sollten zum Schutz anderer und zur Eindämmung der Verbreitung von SARS-CoV-2 nicht am Training teilnehmen.

Das bedeutet, dass wir ihr Kind nur am Training teilnehmen lassen, wenn keine Symptome, die auf Covid-19 hinweisen, erkennbar sind.